Herzlich Willkommen beim Turn- und Sportverein Großniedesheim 1905 e.V.

Stand: 02. April 2017


aktuelle Termine

Freitag 09.06.2017 - Sonntag 11.06.2017: 

  • Kerwe auf dem TuS Gelände

Download
Tanzen und Spaß haben
Die Trainingszeiten unserer Tänzerinnen die "Minis" und die "Spirits"
TuS Trainingszeiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.2 KB

Generalversammlung TuS Großniedesheim e.V. vom 16.03.2017

Unter der Protokollführung von Helga Meyer konnte die 1. Vorsitzende Angelika Globisch 25 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen.

Angelika Globisch stellte die einzelnen Abteilungen und Gruppen vor und bedankte sich bei allen Abteilungs- und Übungsleitern für ihren Einsatz. Leider können aus Mangel an Betreuern und vor allem mangels verfügbaren Hallenterminen keine neuen Sportarten angeboten werden.

Die Mitgliederzahl liegt derzeit bei ca. 350 Personen. Der Vorstand versucht, das Interesse am Verein durch zahlreiche Veranstaltungen zu wecken. Wenn das neue Vereinsheim fertig ist, kann evtl. ein neuer Sportplatz-Treff eingerichtet werden.

In diesem Zusammenhang bedankte sich die 1. Vorsitzende bei allen Helfern, Sponsoren, der Orts- und der Verbandsgemeinde für Ihre finanzielle Unterstützung. Sie berichtet über den Bauverlauf. Bis jetzt musste kein Kredit aufgenommen werden. Im nächsten Schritt stehen Heizungs- und Installationsarbeiten an.

Der 2. Vorsitzende Uwe Brock berichtet über die häufige Nutzung der Pergola, der Rasensportplatz ist in guten Zustand, leider ist ab und zu Vandalismus zu beklagen. Auch er bedankt sich bei allen Helfern und Gönnern. Die Kassiererin Ilona Bücking erläuterte in Ihrem ausführlichen Kassenbericht die Ein- und Ausgaben des Jahres 2016.

                                                                                                           

Steffi Steinbeck berichtete von den beiden "Modern Dance" Kindergruppen. Der Zuspruch ist gut, für interessierte Erwachsene hat man leider noch keinen Hallentermin. Zufrieden zeigte sich Ralf Bieber mit der Beteiligung bei den beiden Kinderturngruppen. Walter Keth bezifferte die Teilnehmer an den Volleyball-Trainigsstunden mit ca. 9 Erwachsenen, meist kommen noch einige Jugendliche dazu.

Jugendwart Holger Wolf gibt die angemeldeten Fußballkinder und Jugendlichen mit 22 an. Sie spielen in einer Bambinimannschaft, die F- und E-Jugend in einer Spielgemeinschaft mit Dirmstein, ab Mai spielt die E-Jugend beim FC Rheinpfalz. Sein Dank ging an Sascha Furchtmann und die Betreuer aus Dirmstein. Die AH hat 22 angemeldete Spieler, in das Training kommen meist ca. 11-14 Teilnehmer.

Helga Weber teilte die Auflösung der Walking-Gruppe mit, da nur noch 2 Mitglieder den Walking-Sport betreiben. Roland Meister bezifferte die Teilnehmer beim Boccia jeden Montag und Donnerstag auf 9-10 Mitgliedern, jeder Interessent ist willkommen. Reinhard Munz äußerte in seinem Bericht über die TT-Abteilung den Wunsch nach weiteren Mitspielern. Uwe Brock berichtete in Vertretung von Ellen Blette von der Gymnastik und Rückenschulabteilung mit ca. 14 Teilnehmern. Von der Badminton-Abteilung konnte Uwe Brock mit 6-12 Teilnehmern und einigen Neuzugängen einen guten Zuspruch vermelden. Die Frauen-Fitness Gruppe mit Beate Petry ist mit meist mehr als 10 Teilnehmerinnen sehr gut besucht. Die Zumba Gruppe, geleitet von Melanie Rosinus, verfügt derzeit noch über freie Plätze. Die 10er Karte kostet für Vereinsmitglieder 20 €, für Nichtmitglieder 40 €. Für den Festausschuss berichtete Klaus Hug über die vielen gut angenommenen Veranstaltungen im letzten Jahr. Die Mitglieder Ehrungen beim Bitzler Fest sollen beibehalten werden.

Angelika Globisch bedankte sich für den tollen Einsatz aller Mitglieder.

 

Gernot Webel bestätigte die einwandfreie Führung aller Bücher und Konten. Die finanzielle Situation bewertete er trotz der enormen Belastungen als zufriedenstellend. Die Entlastung des Vorstands erfolgte einstimmig.

  

Der § 10 der Vereinssatzung wird in der Staffelung wie folgt geändert:

•        Kinder bis zum 14. Lebensjahr

•        Jugendliche vom 14. bis 18. Lebensjahr, außerdem Schüler und Studenten bis zum 25. Lebensjahr

•        Erwachsene vom 18. bis 65. Lebensjahr

•        Erwachsene ab dem 65. Lebensjahr

•        Familienbeitrag

Die Satzungsänderungen wurden einstimmig beschlossen.

 

Unter bewährter Führung des Wahlleiters Gernot Webel wurde die turnusmäßige Neuwahl durchgeführt. Für die nächsten 2 Jahren setzt sich der Vorstand des TuS Großniedesheim e.V. wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende     Angelika Globisch

2. Vorsitzender    Uwe Brock

Kassiererin          Ilona Bücking     

Schriftführer        Klaus Hug

Beisitzer              Arno Adrian

Revisoren            Matthias Ebel und Gernot Webel

Festausschuss      Uwe Globisch, Beate Petry, Anne Nagel, Simone Hug, Andreas Jäger

Jugendwart          Sascha Furchtmann

Die Übungsleiter wurden einstimmig bestätigt.

 

Der Vorstand des TuS Großniedesheim e.V.